Ausstellungen, Fotografie
Schreibe einen Kommentar

Die Geburtsstunde der Fotografie

image

Das erste Foto der Welt ist derzeit im Original im Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim ausgestellt. Die Ausstellung zeigt nicht nur dieses erste Foto und wie es entstanden ist, sondern auch die spannende Geschichte der Wiederentdeckung dieses einmaligen Dokuments aus den Anfängen der Fotografie. Darüber hinaus führt die Schau mit gut ausgewählten Fotografien aus der Sammlung Gernsheim durch die vielfältigen Bereiche und Entwicklungsphasen der Fotografie vom Ursprung bis heute.

Wenn man das Glück hat, wie ich an einer fachkundigen Führung mit dem Kurator Claude W. Sui teilzunehmen, bekommt man geradezu Lust, noch mehr aus der frühen Geschichte der Fotografie zu erfahren. Aber auch die  Fotografien von großartigen Fotokünstlern aus den Bereichen der Porträtfotografie, der Experimentellen Fotografie, der Reportagefotografie, usw. haben mich sehr beeindruckt.
Hier ein Video-Podcast mit dem Kurator der Ausstellung.

Im Kehrer Verlag ist ein informativer Katalog zur Ausstellung erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.