Kultur
Schreibe einen Kommentar

Tango im Theater La Lune

image
Das Theater La Lune hat zur Tangoshow eingeladen – das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Schon bei der Eröffnungsfeier hatte der leidenschaftliche Tänzer und Tanzpädagoge Mohammad Reza Golemohammad eine kleine Kostprobe seines Könnens gezeigt und am Samstagabend bot er nun mit seiner Liebe zum Tanz, seinem Bruder Iman und Viola Schubert als Tanzpartner eine unterhaltsame kurzweilige Tangovorstellung.

Im kleinen Theater La Lune ist das Publikum ohnehin ganz nah am Geschehen und wird oft mit einbezogen. So baten die Tänzer an diesem Abend auch wieder Personen aus dem Publikum für einige Szenen auf die Bühne. Das trug zur Unterhaltung bei und erinnerte an die Ursprünge des als Volkskultur in den Straßen und Kneipen Buenos Aires entstandenen Tanzes.

image

Nach der Vorstellung konnten wir uns mit einer Portion leckerer Mais-Chili Suppe stärken, bevor die interessierten Gäste von Mohammad Reza in die Grundschritte des Tangotanzes eingeführt wurden. Diejenigen, die am Tango Gefallen gefunden haben, lud er zu weiteren Tanzstunden im Theater La Lune ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.