Monate: Dezember 2014

Happy New Year

Wenn man nicht mehr dem hektischen Zwang beruflicher Verpflichtungen unterworfen ist, und sich dem kommerziellen Weihnachtstrubel weitgehend entzieht, können die letzten Wochen des Jahres tatsächlich wieder mehr zum inneren Ankommen und Besinnen genutzt werden. So spüre ich jetzt auch nicht mehr eine so große Erschöpfung wie in den Jahren zuvor, sondern eine entspannte innere Ruhe und Zufriedenheit zum Ausklang des Jahres. Das lässt mich trotz allem Kummer und Elend auf der Welt doch mit Zuversicht nach vorne blicken lässt. Ganz bewusst habe ich auch meinen Blog etwas ruhen lassen und mich jedwedem inneren Druck zur Produktion neuer Beiträge entzogen. Insgesamt blogge ich nun bereits über 2 Jahre und es macht mir nach wie vor Freude. – Da tut eine kleine Pause auch mal ganz gut! Im neuen Jahr behalte ich die Richtung bei, will die Seite aber noch etwas ansprechender und übersichtlicher gestalten. Da schau ich mich gerade ein wenig um. Ich bin jetzt schon gespannt, wie das Ganze dann aussehen wird. Für heute danke ich allen, die bei theoslife vorbeigeschaut haben. Und nun einen …