Monate: Januar 2016

Freie Kunstakademie Gerlingen – Tag der Offenen Tür

Ein buntes Treiben an Samstagnachmittag im Gerlinger Gewerbegebiet. Viele Kunstschaffende und Kunstfreunde fanden am 16. Januar den Weg in die Holderäckerstrasse 5 zum Tag der Offenen Tür der Freien Kunstakademie Gerlingen. Die einstige Gewerbehalle platzte schier aus allen Nähten. Im Erdgeschoss stehen die Menschen in kleinen Gruppen dicht bei einander, tauschen sich angeregt aus und bewundern die ausgestellten Kunstwerke. Auch an den vollen Biertischen lebendige Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen. Die meisten Leute kennen sich. Für viele ist es ein Wiedersehen mit TeilnehmerInnen und Dozenten aus gemeinsamen Kursveranstaltungen. Im Obergeschoss gab es von einigen Dozenten Vorführungen diverser Themen und Techniken, die nur einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Kursangebote vermitteln konnten. Die Akademie hat sich in nur wenigen Jahren zu einer bemerkenswert vielfältigen Kunstschule entwickelt, die heute ein breites Spektrum abdeckt – Zeichnen, Malerei, Drucktechniken, Skulptur, usw. Als Sabina und Thomas Bleul 2011 die Räume im Gewerbegebiet bezogen hatten, verfügten sie bereits über etliche Erfahrungen mit Sommerkursen im alten Gerlinger Feuerwehrhaus. Dass die Freie Akademie eine so erfolgreiche Entwicklung nehmen würde, war damals aber …