Kultur
Schreibe einen Kommentar

Cafés in Valparaíso

image

Gerne verweile ich allein im Café. Ich mag es, die Zeitung zu lesen, den Leuten zuzuschauen, und natürlich genieße ich immer auch einen guten Kaffee, leckeren Kuchen, und gelegentlich auch eine kleine herzhafte Mahlzeit.

image

Oft spüre ich schon beim ersten Besuch, ob ich die Atmosphäre in dem Café mag oder nicht. Woran es liegt, weiß ich oft gar nicht. Es muss nichts Besonderes sein. Meist sind es nur Kleingleiten, die den Ausschlag geben. Eine nette Einrichtungsidee, freundliche Bedieung, und klar – natürlich auch die Qualität des Kaffees. Musik muss nicht, darf aber sein, sie sollte jedoch nicht dominieren. Das Licht mag eine Rolle spielen,…

Was auf jeden Fall sein sollte, ist der Blick auf die Straße, im Sommer auch gerne der Sitzplatz draußen. Zwar möchte ich mich für den Kaffegenuss aus der Stadt etwas zurückziehen, andererseits auch noch am streetlife teilnehmen.
Den Cafébesuch in einer fremden Stadt mag ich besonders gern. So glaube ich mich gut einzufühlen in die urbane Kultur jener Stadt. Hier meine ich ihre Schwingungen am besten aufzunehmen.

Zwar verfügt Chile nicht gerade über eine ausgeprägte Kaffeekultur, gleichwohl kann man auch hier gute Cafés finden.

Nach nun schon einigen Wochen in Valparaíso/Chile habe ich „meine“ Cafés längst entdeckt, und die Favoriten ausgemacht – etwa in dieser Rangfolge:

1. Puro Café

2. Café con letras, Plaza Sotomayor

3. Terranova

4. Foto Café

5. Café Inkontri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.