Alle Artikel mit dem Schlagwort: Martina Guse

Martina Guse spielt und singt Zarah Leander

„Zarah – Das totale Lied“ von Peter Lund. Das kleine Theater La Lune in der Haussmannstrasse hat wieder eingeladen. Vor der Vorstellung passend zum Programm, köstliche Schwedische Lachscremesuppe. Der große deutsche Star aus Schweden hat 40.Geburtstag. Zarah Leander, eindrucksvoll verkörpert von Martina Guse, starrt auf das Telefon. Sie spricht mit dem schwarzen Apparat, beschwört und beschimpft ihn – aber keiner ruft an. Niemand nimmt ihren Geburtstag zur Kenntnis: „Alles still hier – zu still!“ – Sie leidet hörbar, sichtbar. Zarah Leander, die Diva, die